• KOSTENLOSER VERSAND UND RÜCKVERSAND
  • ABHOLUNG VOR ORT
  • KOMPETENTE BERATUNG
  • SICHERE BEZAHLUNG
  • SCHNELLE LIEFERUNG

Unsere Historie

Das Haus INTERSPORT WOHLLEBEN steht seit über 80 Jahren für Sportkompetenz. Das 1926 gegründete Unternehmen wird mittlerweile in der 4. Generation geführt und kann auf eine lange Historie zurück blicken:

 

1926: Gründung eines kleinen Schuhgeschäftes durch den Schuhmachermeister Richard Wohlleben in Rödental/Mönchröden.

 

1942: Richard Wohlleben fällt im Zweiten Weltkrieg. Seine Ehefrau Paula Wohlleben führt fortan das Geschäft weiter.

 

 

 

1964: Paula Wohlleben übergibt das Geschäft an Ihren Sohn Hartmut Wohlleben.

 

 
1980: Das Sporthaus Wohlleben eröffnet die Filiale im Birkenweg in Lichtenfels.
1992: Der Firmeninhaber Hartmut Wohlleben verstirbt überraschend. Seine beiden Kinder Richard Wohlleben und Heidrun Altenfelder übernehmen die Geschäftsleitung.

 

 

1993: Die Firma Sport Wohlleben tritt der INTERSPORT – dem weltweit größten und erfolgreichsten Verbund selbstständiger Sporthändler – bei.

 

1989: Erweiterung der Filiale in Lichtenfels auf 700qm VK-Fläche.

 

 
1993: Die Firma INTERSPORT WOHLLEBEN verlässt ihren Heimatort Mönchröden und eröffnet in Dörfles-Esbach ein Sportfachgeschäft mit ca. 700qm Verkaufsfläche.
1999: Ein durch Brandstiftung verursachtes Großfeuer zerstört das Haupthaus in Dörfles-Esbach bis auf die Grundmauern.
2000: Eröffnung eines Sportfachmarktes an alter Stelle nach neuem Konzept mit ca. 1100qm Verkaufsfläche.

2004: Erweiterung des Haupthauses in Dörfles-Esbach auf ca. 2.200qm Verkaufsfläche.

2008: Heidrun Altenfelder zieht sich aus der Geschäftsführung zurück und übergibt die Geschäftsleitung an ihren Sohn Marcel Altenfelder. Dieser bildet zusammen mit seinem Onkel Richard Wohlleben seitdem die neue Doppelspitze von INTERSPORT WOHLLEBEN.

2011: Die Sporthaus Wohlleben GmbH eröffnet am Standort Dörfles-Esbach direkt neben dem Sporthaus ein Radsport-Haus mit ca. 800 qm Verkaufsfläche. Dort finden Radsport-Fans ein sehr umfangreiches Sortiment an Rädern, Rad-Textilien und Zubehör. Eine kompetente Werkstatt, sowie viele nützliche Services rund ums Thema Rad runden das Angebot für Radsportinteressierte ab. Mit der zeitgleichen Erweiterung der Sportfläche auf 2.300 qm bietet INTERSPORT WOHLLEBEN seinen Kunden nun ein allumfassendes Sport-Einkaufserlebnis auf über 3.000 qm.

 

2015: Die Sporthaus Wohlleben GmbH eröffnet als Franchise-Nehmer in der Mohrenstraße 32 in Coburg einen Schöffel-LOWA-Store. Schöffel und Lowa stehen seit Jahrzehnten für deutsche Handwerkskunst, für Perfektion und Zuverlässigkeit, für Qualität und Funktion. Schöffel-Lowa-Stores sind Aushängeschilder der beiden Marken. Sowohl in der hochwertigen Produktpräsentation, als auch in der fachkundigen Beratung. Nachhaltigkeit, hohe Qualität und Innovation werden bei beiden Marken groß geschrieben. Diese Unternehmensphilosophien sind nahezu deckungsgleich mit der Unternehmensphilosophie der Sporthaus Wohlleben GmbH. Deshalb ist die Zusammenarbeit eine logische Konsequenz. Schöffel-Lowa-Store Coburg