Hasis Loipentipp für die ganze Familie

Hasis Loipentipp für die ganze Familie

5. Februar 2019 0 Von Anna Schefczik

Hans-Jürgen (HaSi) ist mit seiner Skischule Nordic-Academy jedes Wochenende on Tour. Oft wird er dabei von zwei seiner Kinder begleitet, die auch begeisterte Langläufer sind. Hier kommt Hasis Loipentipp für die ganze Familie:

Name: Hans-Jürgen Siebenäuger

Stilart: Skating

 

Die Loipe führt zum größten Teil durch den verschneiten Wald des Fellberggebietes, aber auch über die weiten Steinheider Wiesen mit offenem Blick auf die Landschaft. Ausgangspunkt ist kurz vor der Mittelstation der Skiarena Silbersattel. Parkmöglichkeit bietet der Parkplatz der Skiarena vor dem Sportgasthof am Fellberg. Oder man fährt mit dem Skishuttle ab dem Steinacher Marktplatz. Dieser fährt an den Wochenenden und in den Ferien, wenn die Parkplätze alle belegt sind. Hinter dem Sportgasthof gabelt sich die Waldstraße. Die Loipe führt rechts hoch bis zur Petershütt, die links etwas abseits des Weges liegt. Hier biegt man links ab und gelangt auf einem schnurgerade Weg zur Schutzhütte Köhlersgrabenruh. Rechts abbiegend läuft man auf der ebenso gerade verlaufenden Sandlinie über die Stockwiese und den Steinheider Weg zum Ortseingang Steinheid (Obelisk). Alternativ kann man bei der Petershütt geradeaus den Weg folgen, der weiter nördlich auf die Sandlinie trifft. Mit der Familie empfiehlt sich durchaus eine Einkehr in der Triniushütte.

Einstieg:Parkplatz Skiarena Silbersattel

Fahrtzeit bis Loipeneinstieg von Coburg: ca. 45 min

Länge: 12,4 km

Schwierigkeit: mittel

Stilart: Skating und Klassisch

Genaueres, wie aktuelle Meldungen zu Loipen, Skiorten und Schneefall, findest Du in der SchneeApp Thüringer Wald. So hast du alle Infos immer griffbereit.
Lade Dir jetzt die App kostenlos aus dem App Store, dem Windows Store oder bei Google Play herunter!