Chalk – das weiße Gold zum Klettern

Ohne Chalk geht beim Klettern oder Bouldern meistens nichts. Das Magnesiumcarbonat wird von Turnern auch Magnesia genannt. Der Begriff Chalk ist vor allem in Kletterkreisen sehr verbreitet. Doch nicht überall darf es genutzt werden. Wenn Du an Sandstein kletterst, solltest Du von Chalk lieber die Finger lassen, denn es könnte den Fels zerstören. In Boulderhallen sind vor allem Chalkbälle oder Liquid Chalk sehr gefragt, da sie nicht so sehr stauben.

Chalk – das weiße Gold zum Klettern

Ohne Chalk geht beim Klettern oder Bouldern meistens nichts.... weiterlesen »
Fenster schließen

Chalk – das weiße Gold zum Klettern

Ohne Chalk geht beim Klettern oder Bouldern meistens nichts. Das Magnesiumcarbonat wird von Turnern auch Magnesia genannt. Der Begriff Chalk ist vor allem in Kletterkreisen sehr verbreitet. Doch nicht überall darf es genutzt werden. Wenn Du an Sandstein kletterst, solltest Du von Chalk lieber die Finger lassen, denn es könnte den Fels zerstören. In Boulderhallen sind vor allem Chalkbälle oder Liquid Chalk sehr gefragt, da sie nicht so sehr stauben.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Zuletzt angesehen