Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Herren Fahrradhose DuraRide Bib Shorts
Fe226
Herren Fahrradhose DuraRide Bib Shorts
179,99 € 152,99 €

Die Radhose - für bequeme Radtouren

Als Teil der Fahrradbekleidung ist die Radhose für Damen und Herren genauso wichtig, wie der Fahrradhelm oder das Radtrikot. Der Intersport Wohlleben Online Shop, mit seinem umfangreichen Sortiment an Fahrradhosen, macht vom Rennradfahrer bis zum Mountainbiker alle glücklich. Ob Craft Radlerhose mit Polster, die Gore Wear BIB-Short oder die lange Bikehose von Gonso – bei uns findest Du die Deine Bikehose! Weitere Marken wie Specialized, Nakamura, Fe226 oder Maap warten nur darauf Dir höchsten Komfort, und viele funktionale Eigenschaften, zu bieten.

Radhose online für Damen und Herren 

Die Radhose mit Polster – für Rennrad, Mountainbike und mehr

Die Fahrradhose für Damen oder Herren ist in der Regel mit einem Polster versehen. Das Polster der Radhose soll vor allem den Komfort erhöhen. Denn wer gerne mit dem Fahrrad fährt und längere Radtouren unternimmt, kann so den Schmerzen im Gesäß entgegenwirken. Das Sitzpolster in der Radlerhose fängt den Druck ab, welcher durch das Körpergewicht auf die Gesäßknochen, einwirkt.

 

Die Varianten der gepolsterten Fahrradhose:

 

  • Das Gel-Polster: Das Material Gel ist flexibel, sodass eine perfekte Passform gewährleistet. Die perfekte Anpassung an den Fahrradsattel und die Anatomie des Fahrers ist garantiert.
  • Geschäumte Polster: sind in den entscheidenden Bereichen verstärkt, um den Gesäßknochen noch besser zu entlasten. Die Verstärkungen orientieren sich am Geschlecht des Fahrers, der Sattelform, sowie der Art Deines Bikes. Der Oberstoff ist atmungsaktiv und die Größe des Polsters an die jeweilige Konfektionsgröße angepasst.

 

Wenn Du eine Radlerhose für lange Strecken suchst, dann solltest Du darauf achten, dass das Polster der Bikehose nahe am Körper anliegt. Bei einer Damen Fahrradhose ist die Polsterung breiter als bei der Radlerhose für Männer. Zudem gibt es Unterschiede bei der Einarbeitung des Polsters in die Radhose. Die Polsterung kann komplett mit der Hose vernäht sein oder ist lediglich an bestimmten Punkten befestigt, was bewirkt, dass es Deiner Bewegung besser folgen kann.

 

Die MTB Hose und ihre Eigenschaften:

 

  • Die Fahrradhose zum Mountainbike fahren kann etwas weiter sein.
  • Die MTB Hose bietet viel Bewegungsfreiheit, ohne auf die Polsterung zu verzichten. Dieses ist mit der Innenhose vernäht, welche sich herausnehmen lässt.
  • Diese Innenhose sollte, in der Baggyshorts, nicht verrutschen können.

 

Die MTB-Hose shoppst Du im Intersport Wohlleben Online Shop von Gonso, Oakley oder Gore Wear.

 

Die Rennradhose und ihre Eigenschaften:

 

  • Wer Rennrad fährt, der setzt auf eine enge Bikehose die vor allem durch ihre Funktionalität überzeugt.
  • Die Rennradhose muss hauteng sitzen. Durch diesen engen Sitz kommen die aerodynamischen Eigenschaften noch besser zur Geltung. Denn mit einem geringen Luftwiederstand, bist Du noch schneller unterwegs.
  • Elastisch und robust, ist die Rennradhose der perfekte Begleiter für alle Fahrer die Höchstleistungen anstreben.

 

Eine Herren oder Damen Rennradhose kannst Du in unserem Online Shop für Fahrradbekleidung von Specialized oder Maap kaufen.

 

Fahrradhose für Damen und Herren kaufen

 

Grundsätzliche Eigenschaften einer gepolsterten Radlerhose

Funktionelle Details, wie antibakterielle Einsätze, atmungsaktive Materialien und UV-Schutz sind Eigenschaften, die eine hochwertige Radhose mitbringt. Durch die atmungsaktiven Eigenschaften wird Schweiß schnell von der Haut wegtransportiert. Das verhindert ein Auskühlen des Körpers durch den Fahrtwind und im Sommer übermäßiges Schwitzen.

Das Bündchen sollte nicht zu eng sitzen. Vor allem im Bereich des Oberschenkels darf es nicht einschnüren. Daher gilt, wenn die Fahrradhose schon im kalten Zustand sehr eng sitzt, sollte diese lieber eine Hosengröße größer gewählt werden. Hintergrund ist, dass durch die Bewegung und somit gesteigerte Blutversorgung in den Beinen, diese an Umfang gewinnen.

Beinabschlüsse mit Silikon stellen sicher, dass die Hose während des Fahrens nicht nach oben rutscht. Eine hoher Tragekomfort entsteht auch durch Flachnähte. So wird unangenehmes Reiben oder Drücken vermieden. Wichtig zu wissen: eine Bikeshort oder auch eine lange Fahrradhose besitzt keine Taschen, denn diese könnten ebenfalls drücken. Zum Verstauen von Kleinigkeiten bieten sich Taschen am Radtrikot an, für weiteres Gepäck ist ein Fahrradrucksack bestens geeignet.

 

Radhose kurz oder lang?

Die Entscheidung ob Du eine Fahrradhose in lang oder kurz kaufst, hängt ganz vom Wetter und der Art Deiner Radtour ab. Die lange Fahrradhose ist der perfekte Begleiter für kältere Tage. Es kann schon der Fahrtwind so unangenehm sein, dass eine lange Radhose sinnvoll ist. Aus wetterfestem Material gefertigt, kann sie auch Regenschauern standhalten. Unter der langen Hose kann der Radler zusätzlich eine lange Bib Short tragen, wenn die Temperaturen es verlangen. Die Alternative bilden lange Radtights mit einer Fütterung aus Fleece.

 

Bikehose mit Trägern – was über die Bib-Short wissen solltest

Die Bib Short ist ein Radhose mit Trägern. In unseren Online Shop für Fahrradbekleidung findest Du die Bib Short von Gore Wear, Craft oder Oakley. Auch bei den Bibshorts unterscheidet man zwischen einer kurzen und einer langen Version. Die Argumente für die eine oder andere Variante unterscheiden sich nicht zu denen der klassischen Bikehose ohne Träger.

Was ist eine Bib Short?

Begriffserklärung Bib-Short: Durchgesetzt hat sich die Bezeichnung Bib-Short in der Radszene sehr schnell und löst somit den veralteten Begriff der Trägerradhose ab. Eine Definition ist leicht gefunden: es handelt sich um die Trägerhose für Radfahrer. Der Begriff „Bib“ selbst ist Englisch und steht für „Latz“ so spielt die Bezeichnung Bib-Hose oder Bib Shorts also auf die Träger der Radlerhose an.

 

Fahrradbekleidung pflegen – so gehst Du vor

Wer seine Radbekleidung richtig pflegen will, dessen erster Blick gilt dem Pflegehinweis des Herstellers. Je nachdem aus welchem Material Deine Radlerhose gefertigt wurde, sind beim Waschen und Reinigen Unterschiede zu beachten. Da gerade die Hose zum Radfahren und das eingenähte Polster viel Schweiß aufnehmen, ist die Reinigung sehr wichtig. Wer auf Nummer sicher gehen will, der wäscht seine Radlerhose per Hand im Waschbecken. Bakterien lassen sich auch bei niedrigen Temperaturen, mit einem Hygienespüler, entfernen. Mit der richtigen Pflege hast Du lange Freude an Deiner Fahrradhose aus unserem Fahrrad Online Shop!

Zuletzt angesehen