Du suchst was Bestimmtes?
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
18 Artikel warten auf Dich
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

1

Optimale Sicht auf der Piste – dank deiner Skibrille

Als Teil Deiner Skiausrüstung ist die Skibrille ebenso wichtig wie ein gutsitzender Skihelm oder eine winddichte Skijacke. Denn bei bestem Wetter auf der Skipiste, wirst Du, dank deiner Goggles, wie die Skibrille für Damen, Herren, auch genannt wird, immer den Durchblick behalten. Die Ski Goggles, verhindern aber nicht nur, dass der Schnee dich blendet. Sie sind bieten ebenfalls Schutz vor Wasser und Schmutz. Im Skisport Onlineshop von Intersport Wohlleben bei Coburg, findest du daher Skibrillen Marken wie Atomic, Poc, Salomon und Uvex.

Skifahrer mit Skibrille im Schnee

Der Aufbau Deiner Skibrille

 

Die Gläser:  

  • Verspiegelt: Die Skibrillengläser werden so behandelt, dass sie verspiegelt sind. Die Verspiegelung reflektiert das einfallende Licht um Deine Augen zu schützen.
  • Photochromatischer Effekt: Bei sehr hochwertigen Goggles sorgt er dafür, dass sich die Gläser bei unterschiedlichen Helligkeiten an die Lichtverhältnisse anpassen. Wenn in Deinem Skiurlaub Wolken aufziehen, kannst Du die Umgebung also ebenso klar wahrnehmen, wie an sonnigen Tagen. Diese Funktion findest Du bei unseren Ski Goggles von Alpina, Salomon und Atomic.
  • Polarisationsfilter: Er sorgt für die Gesundheit deiner Augen indem der Kontrast der Umgebung erhöht wird. So schützen Dich Skibrillen Gläser mit Polarisationsfilter, wenn der Schnee an sonnigen Tagen extrem blendet. Die Reflexe der Schneefläche werden vom Filter abgefangen, die Schneeblindheit verhindert. Bei Skibrillen von Alpina und Uvex ist dieses Merkmal vorhanden.
  • Anti-Fog Beschichtung: Mit der Beschichtung wird ein Anlaufen der Gläser unterbunden.

 

Das elastische Band:

  • Es sorgt dafür, dass die Skibrille gut am Kopf hält und so wenig wie möglich Platz zwischen Skihelm und Skibrille frei bleibt. Für das Band findet sich bei unseren Skihelmen eine Befestigung.

 

Die Belüftung:

  • Mit einer Belüftung deiner Skibrille wird vermieden, dass die Brille während der Fahrt beschlägt.


Alle unsere Markenhersteller von Ski Goggles von Atomic bis Uvex stehen für optimalen Tragekomfort, wie auch für eine einfache Handhabung. Für Deine Sicherheit auf der Skipiste!

Skibrille für Brillenträger oder Skibrille mit Sehstärken kaufen?

Wenn du Brillenträger bist, dann stellt sich die Frage, ob Du eine Skibrille für Brillenträger oder als Alternative eine Skibrille mit Sehstärken kaufen solltest. Beide Varianten bieten Dir Vorteile.

Die Skibrille für Brillenträger:

  • Diese Variante nennt sich auch „Over the Glasses“-Skibrille. Sie wird also über die Brille gestülpt. Der Abstand zum Gesicht ist so angepasst, dass Deine Brille bequem unter die Gläser der Ski-Goggles passt. Seitlich bieten dir Aussparungen Platz für die Brillenbügel.
  • Nach der Fahrt über die Piste wird die Überbrille einfach entfernt und du hast weiterhin den perfekten Durchblick.

 

Die Skibrille mit Sehstärke:

  • Wem es zu umständlich ist eine Brille über der Brille zu tragen, der setzt auf die Skibrille mit Sehstärke. Wie bei einer Sonnenbrille, kann diese beim Augenoptiker angefertigt werden.
  • Nach der Nutzung ist es wichtig die eigene Brille bereit zu halten, um auch beim Apre`s Ski alles im Blick zu haben.

Skifahrer mit Skibrille auf Piste

Schneeblindheit verhindern durch die Schneebrille

Schneebrille ist ein weiterer Begriff für die Skibrille für Herren, Damen oder Kinder. Ursprünglich stammt die Erfindung der Schneebrille von Völkern aus schneebedeckten Gebieten. Schneebrillen wie sie die Inuit verwenden, sollen die Schneeblindheit vorbeugen. Man blickt lediglich durch einen schmalen Schlitz, durch den so wenig Licht wie möglich an die Augen dringt.

Eine andere Form aber das gleiche Prinzip nutzt die moderne Skibrille, wie Du sie in unserem Onlineshop kaufen kannst. Durch das Tragen verhinderst Du die Schneeblindheit, da die Gläser über einen Polarisationsfilter verfügen.

Mit Schneeblindheit wird eine Schädigung der äußeren Hornhaut des Auges bezeichnet. Durch die starke Reflexion der UV-Strahlung im Schnee kommt es zu einer Verbrennung der Hornhaut und der Bindehaut. Starke Schmerzen, extreme Lichtempfindlichkeit und gerötete Augen sind die Folge. Ist das der Fall, muss unbedingt ein Arzt aufgesucht werden, um irreparable Sehschäden zu verhindern. Ein weiterer wichtiger Grund, welcher für den Kauf einer Skibrille spricht!

Ski Goggles richtig pflegen

Die Pflege deiner Goggles fängt schon auf der Piste an. Hochwertige Skijacken besitzen einen sogenannten Goggle Cleaner. Dieses kleine Tuch dient der schnellen Reinigung der Brillengläser, wenn du unterwegs bist. Hat sich Schnee an den Gläsern festgesetzt, muss dieser behutsam entfernt werden.

Ist die Brille gerade nicht in Benutzung, wandert sie in das passende Etui. Das verhindert Kratzer beim ein- oder auspacken. Kratzer sind der Feind deiner Skibrille, denn sie können wichtige Elemente wie die empfindliche Anti-Fog Beschichtung beschädigen.

Schmutz kann durch das Reinigen mit einem Microfasertuch oder das Abspülen mit warmem Wasser entfernt werden. Dies gilt sowohl für die Gläser selbst, wie auch für die Belüftung. Keinesfalls sollte Spülmittel oder andere Reinigungsmittel verwendet werden, denn das kann Beschichtung und Material angreifen.

Zur Reinigung des elastischen Bandes unbedingt auf die Herstellerangaben achten. Die Reinigung kann je nach Modell sehr stark variieren. Eine falsche Reinigung könnte die Elastizität beeinträchtigen. Diese ist bei helmkompatiblen Schneebrillen von großer Wichtigkeit um einen optimalen Sitz zu gewährleisten. Wer all diese Tipps zur Pflege beherzigt, wird lange Freude an seiner neuen Skibrille von Intersport-Wohlleben.de haben.

Zuletzt angesehen